AIK und FAIR-teiler!

Guten Tag zusammen,

Andrea Kanter, die Leiterin unserer Nähstube, ist schon seit einigen Tagen dabei, Atemschutz/Gesichtsmasken für die Flüchtlinge in Bedburg-Hau zu nähen.

Um die Aktion noch effektiver zu gestalten, sucht sie Frauen/Männer, die sie dabei unterstützen.

Ihr Vorschlag:  Wir (jeweils höchstens  5 Personen)  treffen uns mittwochs zwischen 15 und 17 Uhr in den Räumen des AIK in Bedburg-Hau, Nördlicher Rundweg 10 und nähen – jede/jeder für sich – und unter Einhaltung der aktuellen hygienischen Bedingungen und der Abstandsregeln – Gesichtsmasken für die Flüchtlinge in Bedburg-Hau sowie für die Ehrenamtlichen des AIK und des FAI-teilers.

Andrea Kanter verfügt schon über verschiedene Schnittmuster, Designs  und Stoffe und gibt gerne ihre Erfahrungen im Nähen der Masken weiter.

Sie würde sich sehr freuen, wenn sich mehrere an der Aktion beteiligen (bitte eigene Nähmaschine mitbringen).

Aus organisatorischen Gründen wird um vorherige telefonische Absprache gebeten: unter Tel.-Nummer: 0151 1156 3960.

Freundliche Grüße, und bleibt gesund!

Für das Leitungsteam des AIK,

Gerd Timmer