St. Martin in Qualburg am 09.11.2021

Das St. Martinskomitee Qualburg freut sich, dass in diesem Jahr wieder ein St. Martinsumzug in unserem Dorf stattfinden kann. Er findet am Dienstag, den 09.11.2021 um 18:00 Uhr statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt wie gewohnt auf der Koppelstraße gegenüber dem Feuerwehrdepot. Wir hoffen, dass viele Kinder und Eltern mit ihren bunten Laternen den St. Martin begleiten und die Bewohner von Qualburg wieder ihre Häuser und Gärten zu Ehren des hl. Martins, der auch der Schutzpatron unseres Dorfes ist, mit Lichtern schmücken werden.

Wir appellieren an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, während des Zuges und bei der Ausgabe der Tüten, sich an die geltenden Coronaregeln zu halten.

St. Martinszug in Hasselt

Auch in Hasselt wird es in diesem Jahr wieder den traditionellen St. Martinszug durchs Dorf geben. Wir treffen uns am Sonntag 14.11.2021 um 17:30 Uhr am Friedenspfad, um mit dem St. Martin und den vielen bunt-leuchtenden Laternen durch Hasselt zu ziehen. Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.

Wir freuen uns, dass es wieder möglich ist. Bitte beachten Sie auch die Hinweise, die Sie durch die Schulen und Kindergärten erhalten.

Das Team St. Martin Hasselt

St. Martinszug in Hau

Der Martinszug Antonius Hau zieht am Mittwoch, den 03. November 2021, 18.00 Uhr.

Nach der Zugordnung stellen sich alle Teilnehmer  um 17.45 Uhr auf dem Reindershof an den bereitgestellten Schildern auf. Die Erwachsenen werden gebeten, sich nicht in die geordneten Klassenverbände und Kindergartengruppen einzureihen, da genügend Aufsicht durch Lehrer, Elternvertreter und Feuerwehr gewährleistet ist. Der Martinszug zieht durch die Straßen Reindershof –  Alte Landstr. – Hebbenshof – Baumannshof – Gocher Landstr. – Funkturmstr. – Grüner Graben – Alte Landstr.  – zum Martinsfeuer. Nach der Segnung des Feuers,  dem Bettlerspiel und der Ansprache des St. Martins findet die Austeilung der Tüten statt. Für die Kleinkinder und die Kinder des 1. Schuljahres im Pfarrheim vom St. Martin persönlich, die Kinder der Klassen  2-6 erhalten ihre Tüten an der Kirchentür. Die DLRG Jugend Bedburg – Hau bietet in diesem Jahr  Glühwein, Kakao und Würstchen an. Zusätzlich werden die Senioren über 80 Jahre eine Tüte erhalten und die Kinder der Grundschule werden bei der Fackelbesichtigung beschenkt. Das St. Martinskomitee Hau dankt allen Hauer Bürgern für die großzügigen Spenden

St. Martinszug in Till-Moyland

Der diesjährige Sankt Martinszug für die Bedburg-Hauer Ortsteile Till, Moyland und Louisendorf findet am Samstag, den 06.11.2021 statt. Vor der Mehrzweckhalle in Till versammeln sich alle Kinder, Eltern, Großeltern und Gäste, um dann um 18.00 Uhr gemeinsam mit Sankt Martin durch die Straßen von Till-Moyland zu ziehen. Der Umzug verläuft über die Moyländer Allee, die Sommerlandstraße, Kloster, die Sommerlandstraße, die Vinzenzstraße, die Sommerlandstraße, den Alten Kirchweg und die Moyländer Allee zurück zum Dorfplatz. Es wäre sehr schön, wenn die Anwohner entlang des Zugweges ihre Häuser und Vorgärten mit Lichtern und Fackeln schmücken würden. Nach dem Umzug findet vor der Tiller Mehrzweckhalle am wärmenden Martinsfeuer die Mantelteilung und die Segnung der Laternen statt. Anschließend erfolgt die Ausgabe der Martinstüten am Feuerwehrdepot. Begleitet wird der Martinszug von der Freiwilligen Feuerwehr – Löschgruppe Till-Moyland und Louisendorf, sowie der örtlichen Polizei. Musikalisch unterstützt wird der Martinszug durch das Tambourcorps des Bürgerschützenvereins Till-Moyland sowie durch den Fanfarenzug Pfalzdorf. Am Martinsfeuer bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Klosterresidenz Till-Moyland wieder warme Getränke an. Das Sankt Martinskomitee Till-Moyland-Louisendorf bedankt sich bei allen Spenderinnen und Spendern. Während des Umzugs gelten die tagesaktuellen Coronabeschränkungen.