Glockenläuten

Jeden Tag bis zum Mittwoch der Karwoche wollen wir um 19.30 Uhr mit dem Glockengeläut zum persönlichen Gebet einladen.

Jeder darf sich eingeladen fühlen zuhause ein Gebet zu sprechen und sich so – trotz aller räumlichen Trennung – als große Gebetsgemeinschaft zu erfahren.