Das Bistum Münster, der MEDITÜV, sucht eine/n Mitarbeiter/in!

Der MEDITÜV, als langjähriger Partner des Bistums Münster, betreut die einzelnen bischöflichen Gemeinden und Kitas überwiegend durch Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Arbeitsmediziner.

Darüber hinaus wird ein nicht zu unterschätzender Teil der sicherheitstechnischen Arbeit durch sogenannte Ortskräfte (OK) erbracht. In der Vergangenheit waren diese OK geringfügig beschäftigt und gleichmäßig über das Bistum verteilt. Dies brachte es u.a. mit sich, das diese OK, besonders in so schwierigen Zeiten wie diesen, teilweise schlecht zu erreichen waren.

Nun suchen wir noch eine tatkräftige Unterstützung zum schnellstmöglichen Termin für den westlichen Teil. Die Anforderungen der Stelle finden Sie in der angehängten Stellenausschreibung. Wichtig ist eine Reisebereitschaft mit dem PKW (nach überstandener Probezeit kann ein Firmenfahrzeug zur Verfügung gestellt werden). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 27 Stunden (z.B. Montag bis Freitag 9:00 bis 14:30), wird aber eigenständig organisiert. Ein Notebook und Smartphone werden natürlich zur Verfügung gestellt.