Bedburg-Hauer zeigten Solidarität

Qualburger Schützen sammelten Lebensmittel für den FAIR-teiler

Mehr als 200 bedürftige Menschen in Bedburg-Hau werden regelmäßig vom FAIR-teiler mit Lebensmitteln, die von Bäckereien und Supermärkten nicht mehr in den Verkauf gebracht werden, versorgt. Diese Produkte werden von Ehrenamtlichen abgeholt, sortiert, auf Verwendbarkeit geprüft und jeweils dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr ausgegeben.

 

Da der Bedarf vor allem an haltbaren Produkten nach wie vor sehr groß ist, haben die Martinusschützen aus Qualburg am vergangenen Freitag und Samstag vor dem Edekamarkt in Schneppenbaum wieder eine „Kauf-ein-Teil-mehr-Aktion“ durchgeführt.

Die diesjährige Sammlung war wieder ein voller Erfolg: 21 gut gefüllte Einkaufs-wagen mit haltbaren Lebensmitteln und Hygieneprodukten, aber auch Leckereien für Kinder zum Osterfest sowie 522 € an Geldspenden konnten dem FAIR-teiler übergeben werden.

Sollte jemand während der Sammlung verhindert gewesen sein, aber dennoch die Arbeit des FAIR-teilers unterstützen wollen, kann er seine Spende auch gerne noch während der genannten Öffnungszeiten abgeben.


Kontakt:

Klaus Schwering – Alte Bahn 3 – 47551 Bedburg-Hau – Tel.: 02821 – 769063

JHV und Jahresausflug der kfd St. Stephanus Hasselt

Die JHV der kfd St. Stephanus Hasselt begann am 19.01.2019 mit einer Gebetsstunde zum Weltfriedenstag unter dem Thema “Gute Politik steht im Dienst des Friedens” in der St. Stephanus Kirche. An der anschließenden Jahrenshauptversammlung mit Teamwahl nahmen 45 Frauen teil, davon als Gäste 2 Frauen vom kfd Regionalteam Goch-Kleve. Maria Reinders stellte sich nach 20 Jahren im Leitungsteam nicht mehr zur Wahl. Mit einem Blumenstrauß und einem Gutschein wurde ihr für die Arbeit in der kfd gedankt. Gabi Janssen und Brigitta Rodermond stellten sich zur Wiederwahl und wurden einstimmig gewählt. Als Geistliche Begleiterin wurde Pastoralreferentin Brigitte Peerenboom ebenfalls einstimmig wiedergewählt. Für 60jährige Mitgliedschaft wurden 3 Frauen und für 50jährige Mitgliedschaft 4 Frauen geehrt.

 


Information Jahresausflug 15.05.2019

Für den Jahresausflug  nach Schloss Augustusburg -Busfahrt, Eintritte und Führungen, Kaffee und Kuchen 38,00 €- stehen noch einige Plätze zur Verfügung.

Bei Interesse bitte umgehend bei Gaby Schmidt, Tel. 02821/ 69647 melden

Jahresausflug der kfds St. Martinus und St. Antonius

Viele von Euch erinnern sich sicherlich noch an unseren Ausflug zum Frauenfrühstück zur Schönstatt Au nach Borken. Diese Tour  möchten wir noch einmal mit Euch unternehmen. Natürlich  ist das Thema  in diesem Jahr  ein ganz anderes. Das Motto lautet: “Leben gestalten!” Unsere Fahrt  findet am 15. Mai statt.

Inmitten eines weitläufigen Geländes  umgeben von Wasserläufen und Wiesen liegt das Schönstatt Zentrum. Eine Oase zum Auftanken, wo der Mensch im Mittelpunkt  steht, wo christliches Engagement  Kirche  und Gesellschaft  mitgestaltet.

Nach dem Frühstück  versammeln wir uns zum Vortag in der Aula.  Später ist auch noch genügend Zeit  eingeplant, um die Anlage in Ruhe zu erkunden.

Am Nachmittag  fahren wir ins holländische Städtchen Winterswijk, um uns dort umzusehen. Winterswijk ist ein Ort, der in der Euregio sehr beliebt ist, da es dort lebhafte Einkaufsstrassen gibt. Überregionale Verkaufsketten wechseln sich mit schicken Geschäften  ab.

Es soll für uns alle ein schöner und entspannter Tag  werden. Wir hoffen auf rege Teilnahme  und gutes Wetter!

Cäcillienfest St. Antonius Kirchenchor

Im Rahmen des Cäcilienfestes am 18.11.2018 wurden vier Mitglieder des Kirchenchors St. Antonius 2011 Bedburg-Hau durch eine launige Rede des Vorsitzenden Erich Petri geehrt.

Maria und Afred Grunenberg sowie Gerd Bross wurden für 60 Jahre und Magdalene Janßen für 40 Jahre Chorgesang geehrt. Die Ehrung nahm Pfarrer John Paul Samalla vor. Es gab Urkunden, Blumen und Geschenke.

Zur Ehrung sang Pfarrer John Paul Samala ein indisches Loblied. Die Feier war auf dem Eselshof in der Heimatstube von Fine Bürgers.