Bedburg-Hauer zeigten Solidarität

Qualburger Schützen sammelten Lebensmittel für den FAIR-teiler

Mehr als 200 bedürftige Menschen in Bedburg-Hau werden regelmäßig vom FAIR-teiler mit Lebensmitteln, die von Bäckereien und Supermärkten nicht mehr in den Verkauf gebracht werden, versorgt. Diese Produkte werden von Ehrenamtlichen abgeholt, sortiert, auf Verwendbarkeit geprüft und jeweils dienstags von 10 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 19 Uhr ausgegeben.

 

Da der Bedarf vor allem an haltbaren Produkten nach wie vor sehr groß ist, haben die Martinusschützen aus Qualburg am vergangenen Freitag und Samstag vor dem Edekamarkt in Schneppenbaum wieder eine „Kauf-ein-Teil-mehr-Aktion“ durchgeführt.

Die diesjährige Sammlung war wieder ein voller Erfolg: 21 gut gefüllte Einkaufs-wagen mit haltbaren Lebensmitteln und Hygieneprodukten, aber auch Leckereien für Kinder zum Osterfest sowie 522 € an Geldspenden konnten dem FAIR-teiler übergeben werden.

Sollte jemand während der Sammlung verhindert gewesen sein, aber dennoch die Arbeit des FAIR-teilers unterstützen wollen, kann er seine Spende auch gerne noch während der genannten Öffnungszeiten abgeben.


Kontakt:

Klaus Schwering – Alte Bahn 3 – 47551 Bedburg-Hau – Tel.: 02821 – 769063