Das neue Pfarrmagazin ist da!

Auch in Corona-Zeiten ist einiges los in unserer Kirchengemeinde. Die neue Ausgabe des Pfarrmagazins wirft einen Blick auf die Gemeinde in der besonderen Situation, auf Planungen und Bauvorhaben, auf besondere Menschen und Gruppen, das Leben in unseren Kindergärten und vieles mehr.

Das Magazin wird in den kommenden Tagen kostenlos an alle Bedburg-Hauer Haushalte verteilt und steht hier zum Herunterladen bereit.

Viel Spaß beim Lesen!

Fronleichnam in Hl. Johannes der Täufer

Zum Fronleichnamsfest, am Donnerstag, 11.6.2020, in diesem Jahr in St. Peter Huisberden, laden wir die ganze Gemeinde recht herzlich ein. Die Festmesse feiern wir um 9.30 Uhr auf der Wiese Ecke Kerkekamp / Friedenstraße. Von dort ziehen wir über die Friedenstraße zum Bildstock; hier ist der erste Segensaltar. Dann gehen wir weiter zur Begegnungsstätte, wo der zweite Segensaltar sein wird. Hier endet auch die Prozession. Das anschließende Beisammensein findet in diesem Jahr aus gegebenem Anlass, der Corona-Pandemie, nicht statt. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Sollte das Wetter es nicht erlauben, draußen die Hl. Messe zu feiern, so wird die Sonntagsregelung gelten: 9 Uhr St. Antonius / 10 Uhr St. Peter / 11 Uhr St. Stephanus / 18 Uhr St. Vincentius. 

Wichtige Informationen, welche beim Besuch der Gottesdienste zu beachten sind!

Immer wieder werden wir angefragt, ob in den Kirchen die Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden muss. „Ja“, liebe Gemeindemitglieder, das ist sehr wichtig, dass Sie in den Kirchen und während aller Gottesdienstfeiern die Masken tragen.

Es bietet Ihnen und Ihren Mitmenschen Schutz in dieser CORONA-Pandemie-Zeit.  Auch bitten wir darum, dass Sie sich bei Eintritt in unsere Kirchen Ihre Hände desinfizieren, die vorgegebenen Plätze einnehmen und den Abstand von 1,5 m beachten.

Wir möchten doch alle gesund bleiben und Rücksicht aufeinander nehmen.

Vielen Dank!

Am Donnerstag, 28.5. hat uns das Bistum Münster mitgeteilt, dass Sie sich bei Eintritt in die Kirche bei allen kirchlichen Feiern nach Vorgabe der Regierung in eine Rückverfolgungsliste eintragen müssen. Bitte nehmen Sie daher bei Eintritt in die Kirche dieses Formular mit an Ihren Platz, füllen es aus (Bringen Sie hierzu möglichst Ihren eigenen Kugelschreiber mit!) Nehmen Sie das Formular mit an Ihren Platz, füllen es aus und legen es nach der Feier am Ausgang in die dafür vorgesehene Box. Nach vier Wochen werden diese Formulare vernichtet.

Das Pfarrbüro ist geöffnet!

Liebe Gemeindemitglieder,

das Pfarrbüro ist zu den gewohnten Zeiten geöffnet: Montag: 15.00-17.00 Uhr / Dienstag: 09.30-11.30 Uhr / Donnerstag: 15.00-19.00 Uhr / Freitag: 15.00-17.00 Uhr.

Auch hier gelten die folgenden Regeln: Mund-Nasen-Bedeckung muss getragen werden. Beim Eintreten ins Pfarrhaus müssen Sie Ihre Hände desinfizieren. Es kann immer nur eine Person ins Büro kommen, weitere Personen müssen draußen, unter Berücksichtigung der Abstandsregel von 1,5 m, warten.

Um unnötiges Warten zu vermeiden, bitten wir um vorherige Terminvereinbarung.

Außerdem können viele Anliegen telefonisch oder per E-Mail erledigt werden, sodass Sie nicht zum Pfarrbüro kommen müssen. Hier greifen Sie gerne darauf zurück in dieser für Sie und uns so gefährlichen CORONA-Zeit. Es ist auch ein weiterer Schutz für Sie und für uns. Wir bitten hier um Ihr Verständnis. Wir möchten doch alle gesund bleiben und Rücksicht aufeinander nehmen.

Vielen Dank!   

Öffnungszeiten im Pfarrbüro während der Sommerferien! Schon jetzt möchten wir darüber informieren, dass in den Sommerferien montags das Pfarrbüro geschlossen bleibt. Während der ersten drei Wochen, vom 29.6. bis zum 17.7., sind wir nur donnerstags von 15-19 Uhr für Sie da. Wir bitten um Verständnis und wünschen Ihnen allen eine schöne Sommerzeit. Bleiben Sie alle gesund! Das Pfarrbüro-Team